Die Anmeldung erfolgt in der Regel durch eine zuweisende Fachstelle, welche sich auch um die Finanzierung kümmert (Kostengutsprache durch Wohngemeinde etc.).  Selbstverständlich erstellen wir dazu vorgängig einen Kostenvoranschlag mit Kostendach. 

Im Kanton Bern hat der Regierungsrat das Gesetz und die Verordnungen über die Leistungen für Kinder mit besonderem Förder- und Schutzbedarf (KFSG) genehmigt.

Diese treten ab 01.01.2022 in Kraft. Die KFS-Verordnung regelt unter anderem die Tarife für die ambulanten Dienstleistungen einheitlich:

Tarife (KFSV Art. 22 Anhang 2 A2-1) ab 01.01.2022:

 

  • Familienbegleitung (Direktkontakt, fallbezogene Arbeit, Reisezeit)              CHF 125.00 pro Stunde
     

  • Besuchsbegleitung (Direktkontakt)                                                                   CHF 120.00 pro Stunde
    (Reisespesen CHF 0.70 pro Kilometer zusätzlich)
     

  • Besuchsübergaben (Übergabe)                                                                      CHF 120.00 pro Übergabe
    (Reisespesen CHF 0.70 pro Kilometer zusätzlich)

FAMILIENIMPULS

SOZIALPÄDAGOGISCHE FAMILIENBEGLEITUNG

PSYCH. BERATUNG/-COACH
ADHS COACHING/BERATUNG

BESUCHSBEGLEITUNGEN